Bearbeitungszentren - die Kernkompetenz der Firma CMS Brembana, die als erster Maschinenhersteller überhaupt CNC-Bearbeitungszentren im Steinbereich konstruierten.

Die Speed ist eine kompakte Monoblock-Maschine, mit 3 oder 4 Achsen, gebaut für höchste Genauigkeit und Präzision. Eigens für den Steinbereich entwickelt, erfüllt die Maschine alle Anforderungen. Mit ihrer leicht begehbaren und beladebaren Arbeitsfläche erleichtert sie das Arbeiten im Alltag. Die Speed eignet sich für jede Art von Bearbeitung, angefangen von einfachen Profilbearbeitungen bis hin zur perfekten Küchenabtropffläche. Die Speed kann in diversen individuell angepassten Formaten gebaut werden.

 

ZUSAMMENFASSUNG der technischen Daten Speed 24:

X-Achse 3.800 mm
  54.000 mm / min.
Y-Achse 2.400 mm
  54.000 mm / min
Z-Achse 420 mm
  0 - 12.600 mm / min
Arbeitstisch 3.600 x 2.000 mm
Abmessungen der Maschine inkl. Verkleidungen ca. 6.500 x 3.900 x 2.534 mm
Werkzeugspindel S1 13,5 kW = 18,5 PS bei 0 - 15.000 U/min
max. Wasserdurchlass der Werkzeug-Außenkühlung 100 ltr. / min Brauchwasser
max. Frischwasser-Fluss 20 ltr. / min
  15 ltr. für Innenkühlung
  5 ltr. für Vakuumpumpe
Gewicht der Maschine ca. 7.500 kg
Standardspannung / Frequenz 400 V / 50 Hz ( 4 x 25 mm²)
max. Stromaufnahme 30 kW / 31 kVA

 

 

 

Go to top