1969 gegründet, ist CMS SpA (Costruzioni Macchine Speciali) das führende Unternehmen der CMS Industries, unter dem 4 Marken tätig sind, Das Unternehmen erreichte mit seinen 4 ausländischen Fillialen und dem weltweiten Vertriebsnetz einen konsolidierten Gesamtumsatz von 100 Millionen Euro.

CMS Industries ist in der Herstellung von numerisch gesteuerten Multiachsen-Bearbeitungszentren, Thermoformmaschinen und Wasserstrahlschneidesystemen spezialisiert. Mit einem vielseitigen Angebot an Lösungen ist das Unternehmen in der Lage, den unterschiedlichen Anforderungen der verschiedensten Märkte entgegenzukommen. Luft- und Raumfahrt, Militär-, Automobil-, Schiffbau-, Energie-, Bauwesen- und Mechanikindustrie, Brillenindustrie, Stein-, Glas-, und Holzindustrie u.v.m.

Die von CMS Industries produzierten Maschinen tragen zur Herstellung von Raumfähren, Militär- und Zivilluftfahrzeugen, Wettkampf-, Straßen-, Formel-1-Autos, America´s-Cup-Booten, Yachten, Windturbinen uvm. bei, wobei Qualität und Bearbeitungspräzision miteinander vereint werden.

CMS-Bearbeitungszentren und CMS-Softwareprogramme werden in zahlreichen Industriebereichen verwendet: Bearbeitung von u. a. Holz-, Kunststoff-, Glas, Verbundwerkstoffen, Leichtmetalllegierungen, Brillen, Aluminium, Marmor und Granit. Seit dem Jahr 2002 gehört CMS SpA zur SCM Group.

Die Firma WEISS Steintechnik Handels GmbH arbeitet seit Ihrer Gründung 2001 mit den Bereichen CMS Brembana und CMS Tecnocut zusammen.

 

 

 

Als Tochterunternehmen der INDUSTRIE Montanari wurde EMMEDUE, mit Ihrem Firmensitz in San Marino, von anerkannten Fachleuten sowie einer, im Maschinenbau seit 30 Jahren aktiven, Firma gegründet. Das Unternehmen besteht in Ihrem aktuellen Umfang seit 1993 und hat sich auf das Bauen von Steinbearbeitungsmaschinen für Handwerksbetriebe spezialisiert.

EMMEDUE kann durch seine modernen Strukturen aktuellste Technologien bieten und ist so fähig den anspruchsvollen Markt der Steinverarbeitung zu befriedigen.

Ihr hochqualifiziertes Personal garantiert hochwertigen Maschinenbau, modernes Design, zuverlässige Lösungen, Kontinuität und Handlungsschnelligkeit zu einem versöhnlichen Preis.

 

 

 

Sassomeccanica (kurz Sasso) wurde Anfang der 70er von Herrn Thommaso Caroselli zur Herstellung von Brückensägen und Kantenschleifautomaten zur Steinbearbeitung gegründet. Ihr Firmensitz befindet sich an der Adria in Tronto.

Nach über 40 erfolgreichen Geschäftsjahren ist Sassomeccanica als sehr zuverlässiger Hersteller mit einem hervorragenden Preis- / Leistungsverhältnis bekannt. WEISS Steintechnik arbeitet seit 2003 Im Bereich Kantenschleifautomaten mit Sasso zusammen.

 

 

 

Die Ghines Group srl wurde im Jahre 1981 von Herrn Serafino Ghinelli gegründet und ist seitdem mit der Herstellung von Diamant Werkzeugen, manuellen Bearbeitungszentren und Absaugsystemen betraut. Der Firmensitz befindet sich in Rimini.

Ghines besticht durch einfache Ideen zu spezifischen Erfordernissen und typisch italienischem Erfindergeist.
Weiss Steintechnik arbeitet seit 2009 erfolgreich mit Ghines zusammen.

 

 

 

Nicolai Diamant wurde im Jahr 1980 von 2 Brüdern als Unternehmen zur Herstellung von Steinbearbeitungswerkzeugen gegründet. Nach erfolgreichem Start in der Steinbranche wurde die Produktpallette auf Werkzeuge zur Kunststein-, Keramik-, Glasbearbeitung ausgeweitet. Seit 35 Jahren arbeitet Nicolai Diamant erfolgreich auf der ganzen Welt und ist dabei Marktführer für individuelle technologische Lösungen. Der Firmensitz befindet sich im italienischen Massa.

Nicolai Diamant ist seit 2001 Geschäftspartner der WEISS Steintechnik.

 

 

 

Die Firma Prodim aus den Niederlanden engagiert sich seit 1995 dafür, die Produktionsverfahren von Herstellern auf der ganzen Welt mit Hilfe des Proliner-Prinzips weiter zu verbessern und zu vereinfachen. „Prodim“, was für „Production Improvement“ (Verbesserung der Produktion) steht, bietet Komplettlösungen für alle betrieblichen Abläufe und bemüht sich darum, das jeweilige Produktionsverfahren mittels 2- und 3-dimensionaler digitaler Messmethoden und eventuell benötigter Software erheblich zu vereinfachen.

Zu diesem Zweck entwickelt Prodim kontinuierlich neue Lösungen und Methoden.

 

 

 

Die Entstehung der Firma Cassani Carlo srl geht bis ins frühe 20te Jahrhundert zurück. Seitdem hat sich die Firma zu einem der größten und einem der führenden Unternehmen für Schleif- und Polierstraßen von Marmor und Beton Fliesen entwickelt. Cassani Carlo srl steht für jahrelange Erfahrung und höchste Qualität und genießt dadurch auf der ganzen Welt einen exzellenten Ruf. Ihr Firmensitz befindet sich in Besozzo, Italien.

 

 

 

Go to top